Über mich

Sven Kornmann | Über mich

Ich lebe mit meiner Familie in Leun, einer hübschen, direkt an der Lahn gelegenen Kleinstadt zwischen Taunus und Westerwald. Nach einer Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien und einigen Jahren Berufserfahrung in der Druckvorstufe einer Online-Druckerei bin ich im Jahr 2006 zum Team der Deutschen Fernschule in Wetzlar gestoßen.

Diese produziert Fernunterrichtsmaterial für den Grundschulbereich und stellt mit einer 1-zu-1-Betreuung die Schulbildung von Kindern auf der ganzen Welt sicher. Technisch verbinden sich hier Pädagogisches Know-How sowie eine hohe Expertise in Layout, Medienproduktion und Logistik. Seit 2011 ergänzen reine Online-Kurse das Portfolio der Fernschule, die wir von Grund auf unter Beachtung von Plattformunabhängigkeit und technischen Standards (SCORM, HTML5) neu entwickelt haben.

2007 haben wir dieses Know-How auf den Aufbau einer innovativen Kleinschule vor Ort, der Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Schule Wetzlar angewandt, die heute ca. 150 Schüler von der Eingangsstufe bis zur Klasse 10 begleitet und mittlerweile durch einen bilingualen Schulzweig ergänzt wurde. Die Schule hat flächendeckendes WLAN, eine eigene Server-Infrastruktur mit Lernmanagement-System, sowie eine zentrale Geräte- und App-Verwaltung (jeder Schüler ab Klasse 5 erhält ein eigenes iPad), für die ich als Technischer Leiter verantwortlich bin.

Mittlerweile haben wir die Marke schulexpert gegründet, unter der wir unsere Expertise auch externen Kunden bereitstellen können. Dazu zählen insbesondere die Schulgründung im In- und Ausland, Druck und Logistik, aber auch die Erstellung digitaler Lern- und Coachingmaterialien.

Wenn ich mich mal nicht mit Apple-Servern und iPads beschäftige, bin ich mit meiner Familie und Kamera unterwegs, sitze auf meinem Mountainbike oder schwinge den Tischtennis-Schläger für die TG Leun. Außerdem bin ich ein Fan von dieser deutschen Firma, die tolle Produkte hat und Menschen eine großartige Chance raus aus dem Hamsterrad bietet.